Kinder atmen auf

Über mich


Dr. med. Doris Katharina Windstetter


Studium Humanmedizin: 1985-1992 Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ausbildung zur Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin: 1992-1998 im Dr. von Haunerschen Kinderspital der Universität München und an der Charité in Berlin.

Fremdsprachen: englisch, französisch, russisch.

Nach der Erlangung des Facharztes für Kinderheilkunde und Jugendmedizin habe ich weiterhin an der Charité und später erneut in der Haunerschen Kinderklinik gearbeitet.

In der Haunerschen Kinderklinik habe ich auf allen allgemeinen Stationen, einschließlich der Onkologie und der Frühgeborenen-Intensivstation, und in der Asthmaambulanz gearbeitet.

An der Charité war ich zuständig für das Lungenfunktionslabor, habe auf der Neugeborenen- und Säuglingsintensivstation eigenverantwortlich gearbeitet und betreute als Kinderärztin den Kreißsaal und die Wöchnerinnenstation.

Neben meiner klinischen Tätigkeit habe ich intensiv wissenschaftlich auf dem Gebiet der Asthmaforschung und der Lungenfunktionsdiagnostik gearbeitet und war an zahlreichen Veröffentlichungen in angesehenen Fachzeitschriften maßgeblich beteiligt. Hauptsächlich waren dabei die Ursachen von Asthma, Allergien, chronischen Autoimmunerkrankungen und der Anstieg dieser Krankheiten in den westlichen Industrienationen Forschungsgegenstand.

Nach dem Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin (verliehen von der Ärztekammer in Berlin während meiner Zeit an der Charité), habe ich die Zusatzbezeichnungen Allergologie und Umweltmedizin erworben (beide verliehen von der Bayerischen Landes-ärztekammer). Die dafür erforderliche Ausbildung habe ich am Institut für Umweltmedizin und an der Haunerschen Kinderklinik der Universität München erhalten.

In den letzten Jahren habe ich zusätzlich regelmäßig den Inhaber einer großen Kinderarztpraxis in Garmisch-Partenkirchen vertreten und damit mein Wissen um die ambulante Kinderheilkunde in einer niedergelassenen Praxis erweitert.

Beim Colleg Akupunktur und Naturheilkunde habe ich das Akupunktur-A-Diplom erworben. In dem ganzheitlichen Behandlungskonzept der traditionellen chinesischen Medizin konnte ich meine Sichtweise der westlichen Schulmedizin zusätzlich erweitern.


Powered by CMSimple | Template Design by CMSimple-Styles | Login